Deutsche Seiten
English pages
pagina espagnol
japanese
Other Languages
Stadt & Bürger  |  Wirtschaft & Handel  |  Leben in der Stadt

Historisches Festspiel 1631 "Der Meistertrunk" 13.05.-16.05.2016

Landsknechte mit originalgetreuen Waffen und Kanonen erstürmen den Marktplatz.
Landsknechte mit originalgetreuen Waffen und Kanonen erstürmen den Marktplatz.

Kein historisches Ereignis hat sich derart fest in das Gedächtnis der Stadt Rothenburg eingeprägt, wie jene Geschichte vom Meistertrunk. Altbürgermeister Nusch soll laut Überlieferung durch seinen rettenden Trunk von 3 1/4 Liter Frankenwein am 31. Oktober 1631 die Stadt vor dem sicheren Untergang durch die Truppen des kaiserlichen Feldherrn Tilly bewahrt haben.

 

Gewandungen und Karren, Wagen und Waffen inmitten des Dreißigjährigen Krieges: Alles wird alljährlich zu Pfingsten mit großem Aufwand originalgetreu und mit viel Liebe zum Detail in der Rothenburger Altstadt inszeniert.

 

 

Die "Gnadenblägerle" (Bürgerkinder) beim Historischen Heereszug.
Die "Gnadenblägerle" (Bürgerkinder) beim Historischen Heereszug.

Den Höhepunkt der Pfingstfestspiele bildet am Pfingstsonntag der große Festumzug, angeführt vom Rat der Stadt und den "Gnadenblägerle" (Bürgerkinder). Im Tross folgen schwer bewaffnete Fußsoldaten, Blumen schwenkende Damen, blutrünstige Kroaten, bunte Gaukler und beladene Pferdekarren mit allerlei Proviant.

 

Lassen Sie sich die Gelegenheit an diesem einmaligen Historienspektakel teilzunehmen, nicht entgehen. So werden längst vergangene Zeiten lebendig und hautnah erlebbar.

 

Mit der Geschichte der alten Reichsstadt Rothenburg, ist der Meistertrunk tief verwurzelt, seit der Rothenburger Glasermeister und Dichter Adam Hörber 1881 ein Bühnenstück über die dramatischen Ereignisse verfasste. Und so sieht man das bunte Treiben der Festspieler auch zu den Reichsstadt-Festtagen in der Stadt.

 

Eine weitere Möglichkeit das Festspiel im prunkvollen Kaisersaal zu sehen, bilden die Aufführungen Anfang Oktober zum "Rothenburger Herbst".

 

Infos und Tickets unter www.meistertrunk.de!

 

 

Veranstaltungshöhepunkte zu Pfingsten

13.05.2016 - Pfingstfreitag, "Die belagerte Stadt"

12:00 Uhr Historischer Handwerker - und Händlermarkt mit "Allerley Volk"
18:30 Uhr Eröffnungsveranstaltung auf dem Marktplatz
20:00 Uhr Historisches Festspiel "Der Meistertrunk" im Kaisersaal des Rathauses

 

14.05.2016 - Pfingstsamstag, "Die besetzte Stadt"

10:00 Uhr Historischer Handwerker - und Händlermarkt mit "Allerley Volk" und Märchenerzählerin am Grünen Markt und Kirchplatz
12:00 Uhr Truppen und Bürgerwehren mit Spiel, Gesang und Lagerleben in der Altstadt
13:00 Uhr "Anno 1631" Kinderspiele Meile mit Spielen und Unterhaltung im Goethegarten in der Herrngasse
13:30 Uhr Ökumenische Andacht der Festspieler und Gäste in der Franziskanerkirche
15:00 Uhr Historisches Festspiel "Der Meistertrunk" im Kaisersaal des Rathauses
17:30 Uhr Historisches Festspiel "Der Meistertrunk" im Kaisersaal des Rathauses
19:30 Uhr Marsch der am Spiel beteiligten Gruppen vom Marktplatz zum Festbetrieb
20:00 Uhr Feuerwache vor den Toren der Stadt, Festbetrieb mit Band

 

15.05.2016 - Pfingstsonntag, "Die gerettete Stadt"

09:00 Uhr "Plündernde Haufen" in der Altstadt
10:00 Uhr Historisches Festspiel "Der Meistertrunk" im Kaisersaal des Rathauses
10:30 Uhr Historischer Handwerker - und Händlermarkt mit "Allerley Volk" am Grünen Markt und Kirchplatz
11:30 Uhr Schäfertanzaufführungen Marktplatz
12:30 Uhr Historisches Festspiel "Der Meistertrunk" im Kaisersaal des Rathauses
13:45 Uhr Schäfertanzaufführungen Marktplatz
15:00 Uhr Historischer Heereszug durch die Altstadt
16:00 Uhr Historisches Feldlager mit Festbetrieb vor dem Galgentor (bis 23:00 Uhr)

 

16.05.2016 - Pfingstmontag, "Die glückliche Stadt"

10:00 Uhr Empfang der Landhege durch den Rat der Stadt auf dem Marktplatz
10:30 Uhr Historischer Handwerker - und Händlermarkt am Grünen Markt und Kirchplatz
11:00 Uhr Historisches Feldlager mit Festbetrieb "Rothenburg begrüßt die Landhege" mit Kinder- und Familienprogramm auf der Festwiese vor dem Galgentor
12:30 Uhr Historisches Festspiel "Der Meistertrunk" im Kaisersaal des Rathauses
19:00 Uhr Tillys Abschied auf dem Marktplatz

 

Weitere Informationen (Festspiel Ticketbestellung, Eintrittspreise) erhalten Sie unter www.meistertrunk.de.

 

 


Rothenburg Tourismus Service | Marktplatz 2 | 91541 Rothenburg ob der Tauber | Telefon 09861/404-800 | Fax 09861/404-529 | info(at)rothenburg.de
©2012 ROTABENE Medienhaus und Rothenburg Tourismus Service | Impressum und Datenschutz

[Anzeigen]